Montag, 5. September 2011

busy days

man. ich komm überhaupt nicht mehr zum Blog schreiben. Ganz schön traurig. Aber entweder ich hab überhaupt keine Lust oder einfach wirklich keine Zeit. Naja also die erste Schulwoche war ganz in Ordnung und die neuen Lehrer waren gar nicht so schlimm wie wir alle dachten und der Unterricht war ganz erträglich. Und die zweite Woche war auch okey. Reli-Unterricht war eindeutig Highlight der ersten Schulwochen, auch wenn das schwer zu glauben ist und Fenna und Lara sind eh die geilsten. Die Nachmittage der ersten und zweiten Schulwoche waren wir öfters mal im Stadtbad oder einfach nur im Park. Aber der Freitag mit Ellie Anabel und Fenna ist echt nicht so schnell zu toppen. Also wir sind nach Chemnitz gefahren dort übers Stadtfest gegangen und im Brasil essen gewesen *_* war total lustig und super lecker. Dann in's Kino zu 'what a man' - wundervoller Film, ist jaa auch mit Matthias Schweighöfer gewesen. Haben ihn aber leider nicht mehr dort getroffen.Aber nicht so schlimm. Und bei Ellie zuhause haben wir und mit Temperafarben angemalt und sind dann baden gegangen. Ellies Pool ist Wahnsinn und wir haben Unerwasserbilder gemacht- Geilheiten *_* und dann später Abends haben wir uns über Kerzen Marshmallows gemacht und LOL geschaut und dann mit Ellie bis halb sechs gequatscht. War auch insgesamt ein sehr gelungenes Wochenende. Joar letzten Samstag war ich mit Joe shoppen- sehr erfolgreich aber auch ganz schön peinlich muss ich sagen. :D Ich mein, wenn man nicht weiß ob man vor nem Tisch mit Frauen- oder Männerhosen steht, die Rolltreppe nicht mal wieder findet oder über den ganzen Bahnhof rennen muss, sich nebenbei fast den Absatz abricht, weil man noch zwei Minuten Zeit hat um den Zug zu erwischen. Und dann im Zug sitzt und dort mit seinem viel zu lauten Freund das McDonalds essen isst. 
für Bilder bin ich auch heute zu faul. :D
bis bald. :'*

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen